CAFÈ +CO
Presse Infos

 

07.08.2017

Cooles Design für heiße Tage kommt gut an

café+co verpasst seinen beliebten Eiskaffee-Sorten ein neues Outfit. Der frische Look wirkt sich positiv auf den Absatz der kühlen Drinks aus.

    >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

14.07.2017

café+co International-Umsatz wächst im ersten Halbjahr um sieben Prozent

Nach dem Rekordergebnis mit 205 Millionen Euro Umsatz im Geschäftsjahr 2015/2016, kann café+co International, auch für die erste Hälfte des Geschäftsjahrs 2016/17 ein weiteres Umsatzwachstum in der Höhe von sieben Prozent auf 102 Millionen Euro melden...

    >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

07.07.2017

Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter besucht das café+co Krimicafé in Wien

Tiroler Gipfeltreffen in Wien: café+co Café-Geschäftsführer und Wirtschaftswanderung-Organisator Herbert Rieser begrüßt Landwirtschaftsminister Rupprechter und Fröhlerhof-Besitzer Ausserladscheiter, um die enge Verbindung zwischen Wien Tirol zu pflegen...

    >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

28.06.2017

Entspannt in die schönsten Wochen des Jahres

café+co baut seine öffentlichen Standorte konsequent aus und bietet die perfekte Möglichkeit, um beispielsweise an 41 ASFINAG Raststationen oder den Flughäfen Wien, Budapest und Prag Energie am Weg in den Urlaub zu tanken...

    >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

30.05.2017

Steirerpakt im café+co Krimicafé

Am 6. Juni 2017, um 18.00 Uhr, serviert Bestseller-Autorin Claudia Rossbacher ihren „Steirerpakt“ zur Melange...

   >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

24.04.2017

Mörderisch gute Idee: Das café+co Café wird zum Krimicafé

Fans spannender Kriminalliteratur können sich auf schaurig-schöne Stunden im café+co Café auf der Landstraßer Hauptstraße im dritten Wiener Gemeindebezirk freuen. Ab 24. April 2017 verwandelt sich die beliebte Adresse für Kaffeeliebhaber zum permanenten Tatort. Den Auftakt macht Profilerin Patricia Staniek mit einer Lesung. Thalia liefert die aktuellen Bestseller zum Kaffeegenuss...

   >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

20.02.2017

café+co setzte Spatenstich für neue Unternehmenszentrale in Wien

Im Beisein von Wirtschaftsstadträtin Renate Brauner, Bezirksvorsteher Gerald Bischof und LLI AG-Generaldirektor Josef Pröll erfolgte am Montag der Spatenstich für das neue Gebäude in Wien Inzersdorf...

  >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

15.02.2017

Fritz Kaltenegger folgt Gerald Steger bei café+co International nach

Kaltenegger zieht ab 1. April 2017 in die Geschäftsführung des führenden Kaffeedienstleisters in Österreich, Zentral- und Osteuropa ein...

  >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

13.02.2017

Spatenstich für die neuen café+co Headquarters in Wien

Auf rund 14.000 Quadratmetern entsteht bis Oktober 2017 in Wien Liesing die neue Firmenzentrale des führenden Kaffeedienstleisters in Österreich, Zentral- und Osteuropa. Spatenstich mit Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Bezirksvorsteher Gerald Bischof, LLI AG Vorstandsvorsitzendem Josef Pröll, café+co CEO Gerald Steger und café+co Österreich-Chef Thomas Lindenbauer am 20. Februar 2017, um 10.30 Uhr.

 >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

07.02.2017

Ein guter Tag beginnt mit köstlichem Kaffee

Die Ansprüche der Gäste an die Kaffeequalität steigen auch in den frühen Morgenstunden. café+co serviert mit der Gastronomie-Linie „Das große Plus“ die perfekte Lösung, um den Tag mit Kaffeespezialitäten zu beginnen.

 >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

02.02.2017

Europa durch die Bohne gesehen: Diese Kaffeesorten liegen im Trend

Österreich führt den Pro-Kopf-Verbrauch mit 7,8 Kilogramm pro Jahr an. Cappuccino-Spezialitäten mit Flavours sind laut aktueller Analyse von café+co International stark im Kommen...

 >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

04.01.2017

café+co International wächst um zehn Prozent und verzeichnet Umsatzrekord

205 Millionen Euro Umsatz im zurückliegenden Geschäftsjahr. Führender Kaffeedienstleister in Zentral- und Osteuropa verzeichnet in allen zwölf Märkten operativ positives Ergebnis...

 >>> Lesen Sie hier mehr...

 

café+co stellt neue Gerätegeneration vor

Design der Heißgerätesysteme orientiert sich an Smartphones und spiegelt Interaktivität und Konnektivität wider. Besonderes Augenmerk wird auf barrierefreie Bedienerfreundlichkeit und Zahlungssysteme der Zukunft gelegt.

  >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

café+co setzt auf Barrierefreiheit

Führender Kaffeedienstleister in Zentral- und Osteuropa optimiert seine Automaten für barrierefreie Bedienbarkeit. Inklusion ist Teil des Nachhaltigkeitsprogramms...

  >>> Lesen Sie hier mehr...

 

café+co International übertrifft Umweltziele

Nach dem verstärkten Einsatz von Papierbechern werden jetzt die Kunststoffbecher umweltfreundlicher gemacht. Bereits kommendes Jahr soll der Anteil von umweltfreundlichem Greenplast in café+co-Bechern auf 25 Prozent gesteigert werden...

 >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 café+co setzt neuen Nachhaltigkeitsstandard

maxPLANET vereint das Maximum an Nachhaltigkeit, das derzeit bei vollautomatischer Kaffeeversorgung wirtschaftlich erreicht werden kann, mit höchstem Genuss...

>>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

Bewusste Entscheidung am Automaten

 café+co erleichtert die Entscheidung für ernährungsbewusste Kunden und bringt nachhaltige und biologische Produkte in die Snack- und Getränkeautomaten. Produktsortiment „Bewusst.Gut!“ schafft klare Orientierung bei der Auswahl...

>>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

28.03.2017

Staffelübergabe über den Dächern Wiens

Montagabend verabschiedete LLI AG-Generaldirektor Josef Pröll café+co International CEO Gerald Steger und begrüßte Fritz Kaltenegger als neuen Sprecher der Geschäftsführung, der gemeinsam mit Geschäftsführer und CFO Michael Nossek künftig die Geschicke des Unternehmens leiten wird...

   >>> Lesen Sie hier mehr...

 

 

20.03.2017

Hofübergabe bei café+co International

Am 27. März 2017 verabschiedet LLI AG-Generaldirektor Josef Pröll café+co International-CEO Gerald Steger und begrüßt Fritz Kaltenegger als neuen Sprecher der Geschäftsführung...

   >>> Lesen Sie hier mehr...